Bärlauchpesto

von | Mai 10, 2023 | Snacks & Sonstiges, Hauptgerichte

Bärlauchpesto

Für 4-6 Personen

Zutaten

100 g Bärlauch
25 g Petersilie
20 g Pinienkerne (alternativ Sonnenblumenkerne)
100 g Olivenöl nativ extra
1/2 TL Salz

Zubereitung

1. Bärlauch und Petersilie waschen, gut Abropfen lassen und in Streifen schneiden.
2. Pinienkerne (ohne Fett) in einer beschichteten Pfanne kurz rösten und in einem Mixer zerkleinern.
3. Den geriebenen Parmesan mit dem Salz, Bärlauch und der Petersilie dazugeben und so lange mixen, bis eine sämige Masse entsteht.
4. Olivenöl zugießen und auf niedriger Stufe im Mixer einrühren.

Mein Tipp: Das Pesto passt sehr gut zu Nudelgerichten, Kartoffeln oder Risotto und eignet sich hervorragend zum Verfeinern von Salaten, Gemüsegerichten und Frischkäse. Es hält sich im Kühlschrank ungefähr 2 Wochen und lässt sich gut portionsweise einfrieren.

Bärlauch – einfach bärenstark

Kaum eine andere Pflanze enthält so viele organische Schwefelverbindungen (Sulfide) wie der Bärlauch.
Dieser sekundäre Pflanzenstoff kommt vor allem in Zwiebelgewächsen vor und ist für den scharfen Geruch verantwortlich.
Die schwefelhaltigen Verbindungen können sich äußerst positiv auf unsere Blutgefäße, den Cholesterinspiegel und den Blutdruck auswirken.
Beim Kauen des Waldknoblauchs entsteht Thiosulfinat. Dieser Stoff wirkt ähnlich wie ein Breitbandantibiotikum gegen bakterielle Krankheitserreger, reinigt Magen/Darm und wirkt sich bei regelmäßigem Verzehr positiv auf unsere Darmflora aus.
Bärlauch ist reich an Vitamin C, Magnesium, Eisen und Mangan.
Saison hat der wilde Knoblauch von Ende März bis Mai.

Kräuterstangen

Diese vegetarischen Kräuterstangen sind ein idealer Snack für Film- oder Spieleabende, Brunch, Picknick, Party-Food oder als kleines Mitbringsel. In meinem Beitrag erfährst du, wie du die knusprigen Stangen schnell und einfach selbst zubereiten kannst.

Griechischer Salat

Ein mediterraner Klassiker, erinnert an Urlaub, Meer und Sonne. Warum mein griechischer Salat mit gedünsteten Zwiebeln auch noch besonders gut verträglich ist, erfährst du hier im Beitrag.

Brokkoli Cremesuppe

Wenn du auf der Suche nach einem einfachen, gesunden und wärmenden Gericht bist, ist meine Brokkoli Cremesuppe genau das Richtige für dich. Sie ist schnell zubereitet und versorgt dich mit wertvollen Vitaminen, Mineralstoffen und Antioxidantien. Was das Superfood noch so alles kann, erfährst du in meinem Rezept.

Zitronen-Tarte

So schmeckt der Sommer! Dieses einfache, erfrischende Dessert-Rezept solltest du unbedingt probieren. Mit frischen Erdbeeren belegt wird diese Zitronen-Tarte zum sommerlichen Hochgenuss.

Cremiger Cashew Gemüseauflauf

Dieser cremige Cashew Gemüseauflauf mit Champignons und Zucchini eignet sich hervorragend als Hauptmahlzeit und ist nicht nur was für Vegetarier. Durch seine cremig würzige Soße schmeckt der Auflauf richtig lecker, ist gesund und einfach zu machen.

Exotisches Erdmandel Frühstück

Mein exotisches Erdmandel Frühstück ist ein einfaches und gesundes Rezept, mit frischen Früchten, Erdmandelflocken und etwas Sahne verfeinert. Ein wahrer Glücklichmacher zum Frühstück!

Weihnachtliches Dessert

Dieses cremige und vegane Dessert gehört zu den Lieblings-Dessert-Rezepten meiner Familie und ist seit zwanzig Jahren unser Nachtisch am Heilig Abend. Neugierig?

Wärmender Kartoffeleintopf mit Kichererbsen

Dieser wärmende Kartoffeleintopf mit Kichererbsen und Kokosmilch ist ein bekömmliches Wohlfühlgericht und eines meiner Lieblingsrezepte. Mit tollen Gewürzen wärmt er von innen, ist gesund und eignet sich hervorragend als Mittags- oder Abendgericht.

Lieblings Porridge

Mein Lieblings Porridge solltest du unbedingt probieren! Diese cremige Haferflocken Mahlzeit ist schnell und einfach, mit gesunden Zutaten, ohne Industriezucker zubereitet und eine Wohltat für deinen Darm.

Kirsch Pancakes

Sommerzeit ist Kirschenzeit
Die heimische Kirschenernte ist von Juni bis August und hier teile ich mit Freude meine neueste Kreation “Kirsch Pancakes” mit dir.

Ich bin für dich da.

Schreib mir gerne eine Nachricht über das Kontaktformular. Ich freue mich darauf, dich kennenzulernen.

Kontaktformular





    Wenn du mir über mein Kontaktformular eine Nachricht sendest, speichere ich die Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von dir dort angegebenen Kontaktdaten zur Bearbeitung deiner Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei mir ab. Diese Daten gebe ich niemals ohne deine Einwilligung weiter. Beachte bitte auch die weiteren Informationen zum Datenschutz und Widerrufhinweise.

    Rita Kirchmeier