Gute Laune Schokolade

von | Nov 22, 2022 | Süßes

Gute Laune Schokolade

Für 3-4 Personen

Soulfood pur – die musst du probieren!

 

Zutaten

175 g Zartbitterschokolade (78% Kakaoanteil)
3 TL Kokosöl
2 EL Ahornsirup
70 g Granatapfelkerne (frisch oder TK)

Zubereitung

1. Kokosöl in einem Topf, bei geringer Hitze, zum Schmelzen bringen.
2. Schokolade grob zerkleinern, zum Kokosöl geben und unter ständigem Rühren, ebenfalls schmelzen.
3. Ahornsirup einrühren und die Masse gleichmäßig, auf ein mit Backpapier belegtes, großes Teller streichen.
4. Für ca. 1 Std. in den Kühlschrank stellen und danach in Stücke brechen und genießen.

Mein Tipp: Den Granatapfel vierteln und in einer Schüssel mit kaltem Wasser aufbrechen. Bei dieser Methode spritzt der Saft ins Wasser, die Kerne sinken und das Fruchtfleisch schwimmt oben. Kerne abgießen und fertig.

Granatapfel – kalorienarme Powerfrucht

Granatäpfel gehören zu den gesündesten Obstsorten.
Sie enthalten eine Menge an sekundären Pflanzenstoffen, wirken antioxidativ(*) und können so unsere Zellen vor schädlichen Einflüssen schützen.
(*)Antioxidantien verhindern oxidativen Stress im Körper, welcher bei hoher körperlicher oder psychischer Belastung entstehen kann.
Zudem enthält die Powerfrucht eine Menge Vitamine (vor allem B und E) und Mineralstoffe.
Granatäpfel sollen sich günstig auf die Blutfettwerte und den Cholesterinspiegel auswirken, Entzündungen hemmen und sogar den Alterungsprozess verlangsamen.
Schon ein Glas Granatapfelsaft am Tag, kann die Durchblutung verbessern und die Gefäße elastisch halten.
Um an den Saft zu kommen, kann die Frucht einfach mit einer Zitronenpresse ausgepresst werden.

Ghee

Ghee – das flüssige Gold aus dem Ayurveda. Warum es aus meiner Küche nicht mehr wegzudenken ist und wie du es ganz einfach selbst herstellen kannst, erfährst du in meinem Beitrag.

Kürbisbrötchen

Herbstzeit ist Kürbiszeit. Diese fluffigen, süßen Kürbisbrötchen solltest du dir nicht entgehen lassen. Zum Frühstück, als Snack oder wann immer du Lust darauf hast.

Griechischer Salat

Ein mediterraner Klassiker, erinnert an Urlaub, Meer und Sonne. Warum mein griechischer Salat mit gedünsteten Zwiebeln auch noch besonders gut verträglich ist, erfährst du hier im Beitrag.

Kirsch Pancakes

Sommerzeit ist Kirschenzeit
Die heimische Kirschenernte ist von Juni bis August und hier teile ich mit Freude meine neueste Kreation “Kirsch Pancakes” mit dir.

Kräuterstangen

Diese vegetarischen Kräuterstangen sind ein idealer Snack für Film- oder Spieleabende, Brunch, Picknick, Party-Food oder als kleines Mitbringsel. In meinem Beitrag erfährst du, wie du die knusprigen Stangen schnell und einfach selbst zubereiten kannst.

Weihnachtliches Dessert

Dieses cremige und vegane Dessert gehört zu den Lieblings-Dessert-Rezepten meiner Familie und ist seit zwanzig Jahren unser Nachtisch am Heilig Abend. Neugierig?

Mediterrane Pommes mit hausgemachtem Ketchup

Warum du auf die gekauften Fast-Food-Kalorienbomben verzichten und unbedingt meine knusprigen, mediterranen Pommes mit hausgemachtem Ketchup probieren solltest, erfährst du in meinem Beitrag.

Bunte Gemüsesuppe

Diese bunte Gemüsesuppe ist ein einfaches und schnelles Gericht, vegan, fettfrei und einfach perfekt zum Mittag-, und Abendessen oder als leichte Vorspeise!

Bärlauchpesto

Du magst den scharfen Geschmack von Knoblauch? Dann solltest du unbedingt mein Bärlauchpesto probieren. Es ist mit wenigen Zutaten schnell gemacht, passt hervorragend zu Nudelgerichten oder zum Verfeinern von Salaten und ist ein wahres Superfood für unser Immunsystem und unseren Darm.

Ofenkartoffeln mit Tomatenquark

Lust auf Biergartenfeeling zu Hause? Dann probiere mal meine Ofenkartoffeln mit leckerem Tomatenquark.

Ich bin für dich da.

Schreib mir gerne eine Nachricht über das Kontaktformular. Ich freue mich darauf, dich kennenzulernen.

Kontaktformular





    Wenn du mir über mein Kontaktformular eine Nachricht sendest, speichere ich die Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von dir dort angegebenen Kontaktdaten zur Bearbeitung deiner Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei mir ab. Diese Daten gebe ich niemals ohne deine Einwilligung weiter. Beachte bitte auch die weiteren Informationen zum Datenschutz und Widerrufhinweise.

    Rita Kirchmeier