Rotkohl Fruchtsalat

von | Jan 17, 2024 | Salate

Rotkohl Fruchtsalat

Für 4-5 Personen

Zutaten Salat

500 g Rotkohl
1 TL Salz

1 Beet Gartenkresse
1/2 Paprika (rot, orange oder gelb)
2 EL Granatapfelkerne
1 Apfel
1 Orange
70 g Walnusskerne

Zutaten Dressing

1 gehäufter EL Honig
2 EL Obstessig
1 EL frisch gepressten Orangensaft
1 TL Estragon Senf
3 EL Olivenöl

 

Zubereitung

1. Die äußeren Blätter des Rotkohls entfernen, den Kohl vierteln und den Strunk herausschneiden. Die Kohlviertel in feine Streifen schneiden oder hobeln. Den geschnittenen Rotkohl in eine Schüssel geben, mit 1 TL Salz vermengen und ca. 10 Min. ziehen lassen.

2. Alle Zutaten für das Dressing in eine Rührschüssel geben, mit dem Schneebesen kurz aufschlagen und mit dem Rotkohl vermengen.

3. Paprika und Apfel waschen, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Zusammen mit der Gartenkresse und den Granatapfelkernen in die Schüssel zum Rotkohl geben und unterheben.

4. Die Orange schälen, vierteln, in feine Scheiben schneiden und auf den Tellern kreisförmig platzieren. Den Rotkohlsalat darauf verteilen und mit den Walnusskernen bestreuen.

Für ein vollwertiges Hauptgericht: Ziegenkäserolle in ca. 2 cm dicke Scheiben schneiden, mit etwas Honig marinieren und im Ofen bei 160° C, ca. 9 Min. backen. Den Ziegenkäse auf dem Salat verteilen und mit einem Stück Dinkelbaguette genießen.

 

Rotkohl – geballte Vitaminpower und natürliches Anti-Aging

Der Rotkohl ist ein wahrer Alleskönner.
Durch seinen hohen Vitamin C-Gehalt (50 mg pro 100 g), stärkt er unsere Abwehrkräfte und unser Immunsystem.

Er versorgt uns zudem mit vielen Ballaststoffen, welche sich positiv auf unsere Darmgesundheit auswirken und unsere Blutfett- und Blutzuckerwerte regulieren können.

Die violette Farbe verdankt der Kohl den sogenannten Anthocyanen, die zu den Antioxidantien gehören. Diese haben eine entzündungshemmende Wirkung, verhindern Zellschäden der Haut und sorgen für ein strafferes und besseres Hautbild.

Das enthaltene Antioxidans DIM wirkt sich äußerst positiv auf unseren Hormonhaushalt aus und fördert ein gesundes Östrogengleichgewicht.

Pasta Arrabbiata

Mit diesem einfachen, schnellen und unglaublich leckerem Rezept für Pasta Arrabbiata, erhältst du eines unserer Familien-Lieblingsgerichte. Diese würzig-fruchtige Tomatensauce kannst du je nach Geschmack milder oder schärfer zubereiten und sie passt zu vielen Nudelsorten, Reis und Gnocchi.

Salat mit geschmolzenem Ziegenkäse

Diese knackige Salatvariation mit frischem Blattsalat, roter Beete und geschmolzenem Ziegenkäse, ist schnell und einfach gemacht, sehr gesund und unglaublich lecker.

Zitronen-Tarte

So schmeckt der Sommer! Dieses einfache, erfrischende Dessert-Rezept solltest du unbedingt probieren. Mit frischen Erdbeeren belegt wird diese Zitronen-Tarte zum sommerlichen Hochgenuss.

Bunte Gemüsesuppe

Diese bunte Gemüsesuppe ist ein einfaches und schnelles Gericht, vegan, fettfrei und einfach perfekt zum Mittag-, und Abendessen oder als leichte Vorspeise!

Kürbisbrötchen

Herbstzeit ist Kürbiszeit. Diese fluffigen, süßen Kürbisbrötchen solltest du dir nicht entgehen lassen. Zum Frühstück, als Snack oder wann immer du Lust darauf hast.

Kräuterstangen

Diese vegetarischen Kräuterstangen sind ein idealer Snack für Film- oder Spieleabende, Brunch, Picknick, Party-Food oder als kleines Mitbringsel. In meinem Beitrag erfährst du, wie du die knusprigen Stangen schnell und einfach selbst zubereiten kannst.

Exotisches Erdmandel Frühstück

Mein exotisches Erdmandel Frühstück ist ein einfaches und gesundes Rezept, mit frischen Früchten, Erdmandelflocken und etwas Sahne verfeinert. Ein wahrer Glücklichmacher zum Frühstück!

Pinguine auf Eisscholle

Pinguine auf Eisscholle – Eine süße Überraschung für deine Gäste und der Hit auf jeder Kinderparty, denn diesen niedlichen Pinguinen kann einfach keiner widerstehen.

Ananas-Avocado-Smoothie

Dieser cremige, vegane Ananas-Avocado-Smoothie versorgt dich mit wertvollen Vitaminen, Antioxidanten und Mineralstoffen. Er ist ein wahrer Energy-Booster für den perfekten Start in den Tag, regt deinen Stoffwechsel an, sättigt und schmeckt unglaublich lecker.

Gute Laune Schokolade

Zartbitter trifft Granatapfel, eine unglaublich leckere Kombination. Warum meine Gute Laune Schokolade nicht nur glücklich macht, sondern sich auch äußerst positiv auf deine Gesundheit auswirken kann, erfährst du in meinem Beitrag.

Ich bin für dich da.

Schreib mir gerne eine Nachricht über das Kontaktformular. Ich freue mich darauf, dich kennenzulernen.

Kontaktformular





    Wenn du mir über mein Kontaktformular eine Nachricht sendest, speichere ich die Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von dir dort angegebenen Kontaktdaten zur Bearbeitung deiner Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei mir ab. Diese Daten gebe ich niemals ohne deine Einwilligung weiter. Beachte bitte auch die weiteren Informationen zum Datenschutz und Widerrufhinweise.

    Rita Kirchmeier