Zitronen-Tarte

von | Aug 5, 2022 | Süßes

Zitronen-Tarte

Für 6-8 Personen

Zutaten Boden

125 g Mandeln
75 g Walnüsse
90 g Haferflocken
1 EL Ahornsirup
1 EL Kokosöl
100 g Medjool-Datteln
1 TL Rohkakaopulver

Zutaten Füllung

400 g Seidentofu
50 g Kokosmus
70 g Ahornsirup
Saft von 1 Bio-Zitrone
Abrieb von 1 Bio-Zitrone
1 nicht gehäufter TL Kurkuma
1 TL Agar Agar

Zubereitung

1. Die Mandeln zusammen mit den Walnüssen und Haferflocken in einem Hochleistungsmixer fein mahlen. *(Für Menschen mit Verdauungsbeschwerden kann es hilfreich sein, die Mandeln und Walnüsse vorher, am besten über Nacht einzuweichen).
2. Ahornsirup, Kokosöl und Medjool-Datteln (entkernt) zufügen und so lange mixen, bis eine klebrige Masse entsteht.
3. Eine Tarteform (falls vorhanden mit Hebeboden) mit etwas Kokosöl einfetten, die Masse in die Form geben, festdrücken und dabei an den Seiten einen gleichmäßigen Rand hochziehen.
4. Bei 180°C Ober-/Unterhitze ca. 5 Min. backen, danach auskühlen lassen.
5. Alle Zutaten für die Füllung in einen Mixer geben und zu einer glatten Creme verarbeiten.
6. Die Creme auf den ausgekühlten Boden geben und gleichmäßig verteilen.
7. 3-4 Stunden in den Kühlschrank stellen, nach Belieben dekorieren und gekühlt genießen.

* Anleitung Nüsse einweichen:
1. Die Nüsse/Mandeln in eine Schüssel oder Schraubglas füllen und soviel Wasser dazugeben, dass die Nüsse/Mandeln gut bedeckt sind. Etwas Salz beigeben (bei 0,5 Liter Wasser ca. 1/2 TL Salz) und ca. 8-12 Stunden einweichen.
2. Nach der Einweichzeit die Nüsse/Mandeln in ein Sieb geben, das Wasser abgießen und mit kaltem, fließenden Wasser abspülen.
3. Die Nüsse/Mandeln sofort verarbeiten.

Seidentofu besitzt viel Eiweiß, wenig Fett und ist cholesterinfrei. Er ist durch den höheren Wassergehalt cremiger als andere Tofu-Varianten und eignet sich daher hervorragend für Desserts und Cremes.

Bärlauchpesto

Du magst den scharfen Geschmack von Knoblauch? Dann solltest du unbedingt mein Bärlauchpesto probieren. Es ist mit wenigen Zutaten schnell gemacht, passt hervorragend zu Nudelgerichten oder zum Verfeinern von Salaten und ist ein wahres Superfood für unser Immunsystem und unseren Darm.

Ananas-Avocado-Smoothie

Dieser cremige, vegane Ananas-Avocado-Smoothie versorgt dich mit wertvollen Vitaminen, Antioxidanten und Mineralstoffen. Er ist ein wahrer Energy-Booster für den perfekten Start in den Tag, regt deinen Stoffwechsel an, sättigt und schmeckt unglaublich lecker.

Kräuterstangen

Diese vegetarischen Kräuterstangen sind ein idealer Snack für Film- oder Spieleabende, Brunch, Picknick, Party-Food oder als kleines Mitbringsel. In meinem Beitrag erfährst du, wie du die knusprigen Stangen schnell und einfach selbst zubereiten kannst.

Gute Laune Schokolade

Zartbitter trifft Granatapfel, eine unglaublich leckere Kombination. Warum meine Gute Laune Schokolade nicht nur glücklich macht, sondern sich auch äußerst positiv auf deine Gesundheit auswirken kann, erfährst du in meinem Beitrag.

GABA-Reis mit Champignons

Kennst du GABA-Reis? Dieser gekeimte Naturreis ist besonders gesund. In meinem Beitrag erfährst du bei welchen gesundheitlichen Beschwerden er hilfreich sein kann.

Erdbeer Chia-Mousse

Sodbrennen adè!
Chiasamen helfen bei Sodbrennen. Die Ballaststoffe des Chia-Gels saugen überschüssige Säuren auf und beruhigen die Magen-/Darmschleimhaut.

Avocado-Mozzarella-Tomatensalat

Tomate-Mozzarella-Salat, ein wahrer Klassiker, der auf keiner Grillparty fehlen darf. Aber mit Avocado? Ja! Denn diese Kombi ist ein wahrer Genuss und solltest du unbedingt einmal probieren. Hier gelangst du zu meinem Avocado-Mozzarella-Tomatensalat.

Ofenkartoffeln mit Tomatenquark

Lust auf Biergartenfeeling zu Hause? Dann probiere mal meine Ofenkartoffeln mit leckerem Tomatenquark.

Buchweizen Beerenporridge

Dieses feine Buchweizen Beerenporridge schmeckt nicht nur gut, es ist auch ganz einfach und schnell zubereitet, sehr gesund und sättigend. Was es für positive, gesundheitliche Auswirkungen es haben kann, erfährst du in meinem Beitrag.

Exotisches Erdmandel Frühstück

Mein exotisches Erdmandel Frühstück ist ein einfaches und gesundes Rezept, mit frischen Früchten, Erdmandelflocken und etwas Sahne verfeinert. Ein wahrer Glücklichmacher zum Frühstück!

Ich bin für dich da.

Schreib mir gerne eine Nachricht über das Kontaktformular. Ich freue mich darauf, dich kennenzulernen.

Kontaktformular





    Wenn du mir über mein Kontaktformular eine Nachricht sendest, speichere ich die Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von dir dort angegebenen Kontaktdaten zur Bearbeitung deiner Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei mir ab. Diese Daten gebe ich niemals ohne deine Einwilligung weiter. Beachte bitte auch die weiteren Informationen zum Datenschutz und Widerrufhinweise.

    Rita Kirchmeier